SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Wasserströme in der Wüste - Souad Abdelrasoul / Ägypten

 

 

Zu ihrem Bild schreibt die Künstlerin:

"Ägypten habe ich schon immer als große Lotusblume gesehen, die sich von Süden bis Norden erstreckte von allen Seiten in gelbes Gold eingefasst. ( ... ) Ägypten ist eine Blume, erschöpfend und betörend, ein Objekt der Begierde: von den Menschen im Alten Ägypten liebevoll besungen und von deren Seele getränkt. ( .. .) Die alten Ägypter waren erfüllt von Ehrfurcht vor diesem Fluss; er war ihnen heilig." Auch altägyptische Darstellungen des Nils als Gottheit, gekrönt mit einer Lotusblume, haben sie zu diesem schönen Titelbild inspiriert .

Weltgebetstag - Infos zu Ägypten


 Beim Seniorennachmittag am Freitag, 28. Februar im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Klein Wesenberg stellt das Weltgebetstags-Team das Gastgeberland Ägypten vor. Beginn ist um 15 Uhr.

Diese Mitteilung aus dem Kirchenbüro wurde am 21.02.2014 (ohne Bild) in den "Lübecker Nachrichten" abgedruckt.