Auf einen Blick

Suche

Kindergarten in Hamberge für 290.000 Euro umgebaut



 

Hamberge. Am Kindergarten Regenbogen in Hamberge gibt es ab Januar 2013 eine Krippengruppe mit zehn Plätzen für Kinder unter drei Jahren. Die dafür nötigen Umbauarbeiten werden diese Woche abgeschlossen. Für rund 290.000 Euro wurde der Dachboden der Kita ausgebaut. Dort gibt es nun einen neuen Betreuungsraum für eine Elementargruppe sowie ein Bewegungszimmer, in dem die Kinder bei schlechtem Wetter toben können. Die Krippengruppe soll im Erdgeschoss untergebracht werden. Auch dort wurde umgebaut. Zudem wurde der Gemeinderaum der Kirche zum Speiseraum umfunktioniert. Dort soll es ein Mittagessen für die Kinder geben.

 

Am Freitag, 23. November, werden die neuen Räume eingeweiht. Die Feierlichkeiten beginnen um 10 Uhr mit einem Gottesdienst unter der Leitung von Pastor Erhard Graf in der Hamberger Kirche. Anschließend können die Besucher den neu gestalteten Kindergarten besichtigen.

J.D.

aus: „Hamburger Abendblatt“ vom 21.11.12, Regionlausgabe Stormarn