SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Leben auf dem Bauernhof

 


Auf dem Feld wurden Kartoffeln und Kräuter geerntet (Foto hfr)


Kita-Kinder haben viel entdeckt

 

Klein Wesenberg (om/asi). Für die Kinder des "Sterntaler­Kindergartens geht es alle drei Monate auf den nahe gelegenen Bauernhof Möller. Das Projekt findet zu jeder Jahreszeit statt, damit die Kleinen den Jahreskreislauf auf dem Hof kennenlernen. Die Kinder lernen dort was auf einem Bauernhof passiert und was ein Bauer macht. So werden Pferde auf die Koppel begleitet, das Futter für die Kühe zubereitet oder ein kleines Feld mit Kartoffeln und Kräutern bestellt. Außerdem können die Kinder herausfinden wo die Milch nach dem Melken hinkommt und wie eine Melkanlage funktioniert. Und auch sonst können die Kleinen viel auf dem Bauernhof entdecken; im Heu toben, die Maschinen bestaunen, auf Traktorreifen klettern, Kornsorten kennen lernen und erkunden, welche Tiere sonst noch dort leben. Die Kinder lernen so die Natur verstehen und schätzen und sammeln zudem wertvolle Erfahrungen.

aus: „Oldesloer Markt“ vom 19.08.2012