SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Bilder von der Kirchensanierung

Die Sanierungsarbeiten haben im September 2012 begonnen
Die Klein Wesenberger Kirche ist eingerüstet
Auch wenn es anders scheint: Der Kran ist niedriger als der Turm
Die Giebelabschlüsse aus Sandstein wurden abgenommen
Die Sanierung wird mit 80.000 Euro von Holsteins Herz gefördert
Arbeiten in großer Höhe. Für etwa 320 000 Euro wird das Dach der Klein Wesenberger Kirche derzeit saniert. (Foto Uwe Krog, Lübecker Nachrichten)
Ein Kran setzt die restaurierte Kreuzblume aus Sandstein auf das Kirchendach (Foto Hürdler, Oldesloer Markt)
Tim Pahl (vorn) und sein Kollege Robert Söffker, beide Steinmetzmeister und geprüfte Restauratoren empfangen die Kreuzrose auf dem Dach und befestigen sie dort mit frostfestem Spezialmörtel, damit sie auch die nächsten 130 Jahre hält (Foto K. Coenen, Oldesloer Markt)
Mit dem Schwenkarm des großen Kranes wird die Kreuzrose auf das Dach gehoben, wo die Steinmetzmeister und geprüften Restauratoren Tim Pahl und Robert Söffker sie in Empfang nehmen und auf dem Sockel platzieren und befestigen (Foto K. Coenen, Oldesloer Markt)