SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Unser Gästehaus am Jakobsweg

 

Die obere Etage unseres Gemeindehauses wurde als Gästebereich neu eröffnet und verfügt über vier Zimmer mit zwölf Betten. In dem größten Zimmer mit zwei Doppelstockbetten steht eine Küchenzeile zur Selbstversorgung. Auf dem Flur sind zwei getrennte Duschen mit WC. Im Seminarraum zur Fensterseite können bei Bedarf zusätzlich Feldbetten aufgestellt werden. Ein mehrtägiger Aufenthalt für Seminare ist ebenso möglich wie die einmalige Übernachtung bei einer Wanderung.

 

Nach Absprache kann bei Seminaren oder für Veranstaltungen die untere Etage zusätzlich genutzt oder extra angemietet werden.

 

Auf Sie wartet ein Gästequartier an der Trave, am Rand zum Landschaftsschutzgebiet. Von April bis September lädt das Storchennest im Pastoratsgarten jedes Jahr zum Beobachten der Jungtiere ein. An der Trave finden die Störche immer genug Futter.

 

 

 

 

 

Unser Haus liegt an dem sehr beliebten Wanderweg von Lübeck nach Hamburg, der in Klein Wesenberg als Jakobsweg, Hanseatenweg und Stormarnweg vorbeiführt. Von Lübeck oder Bad Oldesloe sind es jeweils 15 km Wegstrecke. Nach Reinfeld 5 km.

 

Für Jakobswegpilger ist eine Übernachtung nur nach Voranmeldung im Kirchenbüro möglich. Wir haben einen eigenen Pilgerstempel. Ein Gästebett kostet 18 € pro Nacht und Person. Bettwäsche und Handtücher kosten bei Bedarf zusätzlich 5 €.

 

Bei einer verbindlichen Anmeldung bekommen Sie eine Mobiltelefonnummer mitgeteilt. Damit wird die Übergabe der Schlüssel ab 17 Uhr organisiert.

 

In Klein Wesenberg gibt es keine Möglichkeit zum Einkaufen. Für Pilger steht ein kleines Sortiment an Lebensmitteln und Getränken zur Verfügung. Ein Pizzaservice aus Reinfeld kommt zum Haus.

 

Anfragen und Anmeldungen bitte per Email an: travekirche@gmail.com

 

In Ausnahmen auch Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr telefonisch unter 04533 / 1416.

 

Für Gruppen ist eine Nutzung der gesamten Gästeetage oder des ganzen Hauses möglich. Die Kosten werden danach vorab berechnet.

 

Anreisemöglichkeiten mit der Bahn bis Reinfeld, oder Autobahnabfahrt Reinfeld, weiter die B 75. Unterhalb der Kirche fließt die Trave vorbei. Eine Kanuausstiegstelle ist in der Nähe vorhanden.

 

Unsere Kirche steht abseits des Dorfes und ist daher nicht immer geöffnet. Besichtigungen sind nach Absprache selbstverständlich möglich.

 

In Hamberge steht eine kleine Kirche, 4 km Fußweg, die noch Teile einer Pilgerkapelle aus dem 13. Jh. vorweisen kann. Sie ist nur nach Absprache geöffnet.

 

Der Europäische Radfernwanderweg führt ebenso wie die Kirchenrouten durch Klein Wesenberg. Der alte Postweg führte über Moisling, Klein Wesenberg, Barnitz und weiter über Westerau nach Hamburg.

 

 

Südöstliche Blickrichtung vom Hanseatenweg aus
Willkommen, hinter der Stadtgrenze von Lübeck
Der 45 qm große Seminarraum, oben
Selbstversorgung ist sehr gut möglich
Das Zweibettzimmer
Die Störche kommen von April bis September
Angemeldete Pilger können gern übernachten

Grafik und Fotos von Pastor Erhard Graf